head MEK Karlsruhe

Wir sind ...

... die Modellbahn- und Eisenbahnfreunde Karlsruhe e.V.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Der Verein wurde im Jahre 1962 unter dem Namen „Modelleisenbahnclub Karlsruhe” gegründet und hat derzeit etwa 45 Mitglieder. Unsere Clubabende finden donnerstags ab 20 Uhr statt. Auch Gäste sind hierbei immer herzlich willkommen. Des Weiteren finden jeden Montag ab 20 Uhr Bauabende statt.

Das Vereinsheim befindet sich in der Kaiserstraße 161 (Schuhhaus DANGER, Eingang Ritterstraße) in 76133 Karlsruhe, siehe Lageplan. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich, die nächste Haltestelle ist Herrenstraße (AVG/KVV) und befindet sich direkt vor dem Haus.

Die Clubanlage nach dem Vorbild der Bahnhöfe Durlach und Grötzingen auf ca. 25 m² in Baugröße H0 wurde im Februar 2012 durch einen Wasserschaden vollständig zerstört. Nach dem Umzug in das aktuelle Domizil begann die Planung einer neuen stationären Modellbahnanlage, die sich derzeit im Bau befindet. Weiterhin ist eine transportable Modulanlage nach Motiven der Albtalbahn vorhanden.

Unser Verein ist auch bei Facebook (www.facebook.com/MEK1962) vertreten.

Aktivitäten:

 


Aktuelles

MEK bei offerta vertreten
Vom 27. Oktober bis zum 4. November 2018 haben wir uns bei der Einkaufs- und Erlebnismesse „offerta” (www.offerta.info) mit einem eigenen Stand präsentiert.

 





Bahnhofsfest in Bad Herrenalb
Am 18. und 19. August 2018 fand das Bahnhofsfest in Bad Herrenalb mit unserer Beteiligung statt.

Die Albtalbahn-Modulanlage war mit den Bahnhöfen Busenbach, Fischweier und Bad Herrenalb in einer beachtlichen Größe aufgebaut. Außerdem war eine Anlage nach Motiven der Schlossgartenbahn zu bestaunen.


Eine große Vitrine mit Accessoires und selbstgebauten Modellen der historischen Albtalbahn rundete unseren Beitrag ab.





Tag der offenen Tür am 4. August 2018
Am Samstag, den 4. August 2018, fand anlässlich der Kamuna (Karlsruher Museumsnacht) von 11 bis 23 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

Ein Großes Thema dieses Jahr war das Jubiläum 120 Jahre Albtalbahn. Passend dazu gab es an diesem Tag Vorträge und eine Ausstellung von Modellen der Albtalbahn.

Außerdem konnte der aktuelle Baufortschritt der Clubanlage betrachtet werden.





Karlsruher Fahrzeuge bei „Kleine Bahn ganz groß”
Bei der 15. internationalen Modellstraßenbahnausstellung „Kleine Bahn ganz groß” am 9. und 10. Juni 2018 in Dresden waren Mitglieder der MEK mit Karlsruher Fahrzeugen vertreten.

Hier gibt es einen kurzen Bericht zu lesen.





Modellbahnausstellung vom 10. bis 13. Mai
Erstmalig veranstaltete der Verein dieses Frühjahr eine Modellbahn-ausstellung im Gemeindehaus Christkönig in Karlsruhe-Rüppurr.

     >> Infos zur Veranstaltung

     >> Infos zur Anfahrt

     >> Vorbericht in der Presse (BNN)

     >> Bilder vom Aufbautag

     >> Bildergalerie bei ka-news

     >> Bilder von der Ausstellung





BNN berichtet über Modellbahnausstellung
Pünktlich vor unserer Ausstellung vom 10. Mai (Christi Himmelfahrt) bis 13. Mai 2018 berichteten die Badische Neueste Nachrichten (www.bnn.de) mit einem ausführlichen Beitrag über unseren Verein und die Ausstellung.






Mitgliederversammlung 2018 der MEK
Am Donnerstag, den 19. April, fand die diesjährige Mitgliederversammlung der MEK statt. Thema war unter anderem die im Mai stattfindende Modellbahnausstellung des Vereins.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurden mit Rolf Hempel als 2. Vorsitzender, Dr. Nils Holstein als Schriftführer und Jürgen Eichler als Beisitzer drei neue Personen in den Vorstand gewählt.

Höhepunkt des Abends war die Ernennung von Manfred Beyer als Ehrenmitglied des Vereins. Manfred Beyer ist seit 40 Jahren im MEK-Vorstand als Schatzmeister, 2. Vorsitzender und aktuell als Beisitzer tätig. Darüber hinaus stand und steht er dem Verein stets mit Rat und Tat zur Seite und wird allseits sehr geschätzt. Neben dem Bau der Vereinsanlage widmet er sich dem Selbstbau von Eisenbahn- und Straßenbahnfahrzeugen nach lokalen Vorbildern, die regelmäßig unsere Ausstellungsanlagen und Vitrinen bereichern.

 




Jubiläumsvorträge ein voller Erfolg!

Die Vorträge anlässlich „180 Jahre Gründung der Eisenbahn in Baden” Ende März und „175 Jahre erster Zug in Karlsruhe” Mitte April wurden sehr gut angenommen.

Knapp 50 Besucherinnen und Besucher drängten sich in unseren Vereinsräumlich-keiten, um aufmerksam den Ausführungen von Wolfgang Dörflinger zu folgen.

 





Vorträge im Jahr 2018

● am Donnerstag, 29. März 2018, 20.00 Uhr
   anlässlich 180 Jahre Gründung der Eisenbahn in Baden
● am Donnerstag, 12. April 2018, 20.00 Uhr
   anlässlich 175 Jahre erster Zug in Karlsruhe
● am Donnerstag, 4. Oktober 2018, 20.00 Uhr
   anlässlich 135 Jahre erster Orient-Express nach Paris

Alle Vorträge finden in unserem Vereinsheim statt. Eintritt frei!





MEK bei Ausstellung in Halle/Saale
Vom 3.-11. Februar 2018 waren wir mit unserer Albtalbahn-Modulanlage bei der Ausstellung im Salinemuseum in Halle/Saale (www.salinemuseum.de) vertreten.

Aktuelles aus 2017

Neue Ausgabe der MEK-Mitteilungen
Das Heft 48 unserer Vereinszeitschrift „MEK-Mitteilungen” mit vielen lesenswerten Berichten zu unseren Aktivitäten ist im Dezember 2017 erschienen.





Tag der Modelleisenbahn beim MEK ein großer Erfolg
Zahlreiche Besucherinnen und Besucher folgten unserer Einladung zum Tag der offenen Tür, der am 2. Dezember 2017 anlässlich des „Tags der Modelleisenbahn” statt fand.


Neben unserer Vereinsanlage im Bau und Teilen der Albtalbahnanlage in Betrieb gab es interessante Vorträge und Filmvorführungen, außerdem eine Ausstellung von badischen Modelllokomotiven.

Weitere allgemeine Infos zum Tag der Modelleisenbahn
finden Sie unter www.tag-der-modelleisenbahn.de.





MEK bei BDEF-Regionaltagung Südwest
Am Samstag, 14. Oktober 2017, war der MEK bei der diesjährigen Regionaltagung Südwest des Bundesverbands Deutscher Eisenbahnfreunde e.V. (BDEF) in Esslingen/Neckar vertreten.
Nach einer interessanten Rundfahrt mit einem Elektro-Hybridbus und der Besichtigung der Städtischen Verkehrsbetriebe Esslingen folgte das eigentliche Treffen in gemütlicher Atmosphäre.

Wir danken den Organisatoren und freuen uns auf das Treffen im kommenden Jahr!





MEK hatte zum Stadtfest am 8. Oktober geöffnet

Zum Stadtfest am 8. Oktober 2017 hatten wir unsere Vereinsräumlichkeiten für interessierte Besucherinnen und Besucher von 11.00 Uhr - 20.00 Uhr geöffnet.

Neben unserer neuen Vereinsanlage im Bau und Teilen der Albtalbahnanlage in Betrieb gab es interessante Vorträge zur Schlossgartenbahn Karlsruhe und zu badische Lokomotiven, außerdem eine Vorführung zum Zusammenbau von Messingmodellen.





Keine Öffnung während der Karlsruher Museumsnacht
Wegen technischer Probleme (defekter Fahrstuhl) können wir leider nicht während der Karlsruher Museumsnacht öffnen.

 




Wichtige Ankündigung: unsere Ausstellungen im Jahr 2017
Auch dieses Jahr haben wir für Besucherinnen und Besucher geöffnet:

             am Samstag, 5. August 2017 anlässlich der Karlsruher Museumsnacht,

             am Sonntag, 8. Oktober 2017 zum Stadtfest

             und am Samstag, 2. Dezember 2017 zum Tag der Modellbahn

Die Öffnungszeiten und weitere Details zu den Ausstellungen werden spätestens 2-3 Wochen vor dem jeweiligen Termin hier bekannt gegeben.





Kleine Bahn ganz groß vom 27. bis 28.05.2017
Vom 27. bis 28. Mai 2017 nahm der MEK an der 14. Internationalen Modellstraßenbahnausstellung (Link zur Veranstaltungsseite) in den Hallen der Straßen-bahnwelt Stuttgart teil. Die Ausstellung stand unter dem Motto „Kleine Bahn ganz groß”. Unter anderem zeigten wir von unserer Albtalbahn-Modulanlage die Module Bad Herrenalb und Fischweier.

Hier gibt es den Bericht zu lesen.





Mitgliederversammlung der MEK am 20.4.2017
Am Donnerstag, den 20. April, fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Aktuelles aus 2016

Neue Ausgabe der MEK-Mitteilungen
Das Heft 47 unserer Vereinszeitschrift mit vielen lesenswerten Berichten zu unseren Aktivitäten ist im Dezember 2016 erschienen.





Tag der offenen Tür am 3.12.2016 von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Am Samstag, 3. Dezember 2016 öffneten wir wieder die Türen unseres Vereinsheims in der Karlsruher Innenstadt. Anlass dafür war die Aktion

Internationale Tag der Modelleisenbahn.


Neben Filmvorführungen zum Bau der Schwarzenbach-Talsperre und dem Bau der Zugspitzbahn gab es vor allem unsere neue Vereinsanlage im Aufbau zu sehen.





Zweite Baustellenbesichtigung Tunnel Rastatt am 17.9.2016
Am Samstag trafen sich Mitglieder der MEK bereits zum zweiten Mal dieses Jahr zu einer mehrstündigen Besichtigung der Baustelle des Tunnel Rastatt an der Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel.





Ausflug zum Bahnhofsfest Seebrugg
Am Sonntag, 21. August, fand der diesjährige Vereinsausflug statt. Ziel war die 3-Seenbahn und das Bahnhofsfest Seebrugg. Um 7:45 war Treffpunkt und ... weiter lesen





MEK öffnete während der Karlsruher Museumsnacht
Auch dieses Jahr hatten wir wieder während der Karlsruher Museumsnacht (KAMUNA) geöffnet. Dieses mal stellten wir die Riffelalp-Anlage, eine Spur N-Anlage und eine Anlage in der Spur 1 aus. Außerdem gab es interessante Vorträge:
 - Bildersammlung von Serge Lory
 - Das Ausbesserungswerk (AW) Karlsruhe
 - Badische Lokomotiven





Mitgliederversammlung der MEK am 21.4.2016
Am Donnerstag, den 21. April, fand die Mitgliederversammlung statt.





Baustellenbesichtigung Tunnel Rastatt am 16.4.2016
Am Samstagnachmittag trafen sich Mitglieder der MEK zu einer mehrstündigen Besichtigung der Baustelle des Tunnel Rastatt an der Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel.

Aktuelles aus 2015

Neue Ausgabe der MEK-Mitteilungen
Das Heft 46 unserer Vereinszeitschrift ist im Dezember 2015 erschienen. Darin sind viele lesenswerte Berichte zu unseren Aktivitäten enthalten, unter anderem:

Tag der offenen Tür - neue Vereinsräumlichkeiten erstmals für Besucher geöffnet

Neubau Clubanlage - abwechslungsreicher Betrieb in Schwarzwald-Landschaft

Nancy ExpoTrain 2015 -  MEK mit Albtalbahn in Frankreich

Unvergessen: Robert Gerwig - ein Karlsruher als Pionier im Eisenbahnbau





Tag der offenen Tür - am 5.12.2015 von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Am Samstag, 5. Dezember 2015 war es wieder so weit! Zum zweiten Mal dieses Jahr hatten wir unsere Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher geöffnet, anlässlich der Aktion

Internationale Tag der Modelleisenbahn


am 2. Dezember. Dieser Tag soll mithelfen, unser Hobby und die kleinen Bahnen wieder mehr ins Blickfeld der Menschen zu bringen. Weltweit werden zu diesem Anlass zahlreiche Bahnen in Miniaturformat in Betrieb gehen.






Hommage aux victimes de l'attentat du 13 novembre 2015

Gedenken an die Opfer des Anschlags vom 13. November 2015





Erfolgreiche Regionaltagung Südwest des BDEF
Am Samstag, 14. November 2015, fand die diesjährige Regionaltagung Südwest des Bundesverband Deutscher Eisenbahnfreunde e.V. (BDEF) bei uns in Karlsruhe statt. Zu Beginn erwartete die Teilnehmer eine gemeinsame Straßenbahnrundfahrt durch Karlsruhe. Ziele waren u. a. der Albtalbahnhof, die Systemwechselstelle in Grötzingen und die Baustelle der U-Strab in der Karlsruher Innenstadt. Danach folgte das eigentliche Treffen in unseren Vereinsräumen ... weiter lesen





Teilnahme an Ausstellung in Frankreich - Nancy ExpoTrain 2015
Anlässlich des 60jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Nancy/Karlsruhe beteiligte sich der MEK aufgrund einer Einladung des Cercle Ferroviaire de Nancy (CFN, Link zur Veranstaltungsseite) an einer internationalen Modellbahn-Ausstellung in Nancy.

Sieben Mitglieder starteten am 23. Oktober 2015 mit... weiter lesen





MEK öffnete während der Karlsruher Museumsnacht
Am Samstag, 1. August 2015, öffnete der Verein erstmals seit dem Umzug seine Räumlichkeiten für die Öffentlichkeit. Anlass dafür war die Karlsruher Museumsnacht (KAMUNA), die zeitgleich statt fand. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher konnten unsere Albtalbahn-Modulanlage in Betrieb erleben, einen Vortrag zur Schlossgartenbahn Karlsruhe zuhören oder sich einen interessanten Film über die Karlsruher Trümmerbahn ansehen. (zur Ankündigung)





Bahnhofsfest in Bad Herrenalb am 11./12.7.2015
Auch dieses Jahr war unser Verein wieder mit Teilen der Albtalbahn-Modulanlage (Modul Busenbach) und einer privaten Spur-1-Modulanlage beim Bahnhofsfest in Bad Herrenalb vertreten... weiter lesen





Mitgliederversammlung der MEK am 23.4.2015
Am Donnerstag, den 23. April, fand die Mitgliederversammlung statt.

Aktuelles aus 2014

Neue Ausgabe der MEK-Mitteilungen
Das Heft 45 unserer Vereinszeitschrift ist im Dezember 2014 erschienen.





Abriss unseres ehemaligen Vereinsheims
Mitte November 2014 erfolgte der Abriss unseres alten Vereinsheims in der Ettlinger Straße 109. Unser Verein hatte dort sein Domizil von Januar 1968 bis zum Wasserschaden im Februar 2012. Seit unserem Auszug stand das Gebäude in großen Teilen leer und wartete auf den Abbruch.





MEK präsentierte sich bei Verbrauchermesse „offerta”
Vom 25. Oktober bis 2. November 2014 waren die Modellbahn- und Eisenbahnfreunde Karlsruhe mit einer Ausstellungsanlage bei der Verbrauchermesse „offerta” in der Messe Karlsruhe vertreten.





Qdecoder Workshop und Vortrag am 26.9.2014
Die Firma Qdecoder (www.qdecoder.de) veranstaltete für Anwender ihrer Digitalkomponenten einen Workshop in unseren Vereinsräumen. Der anschließende Vortrag rundete die Veranstaltung ab und war auch für Einsteiger in die digitale Modellbahn sehr interessant.

Für den Verein war die Veranstaltung insbesondere im Hinblick auf den Bau der neuen Clubanlage von großem Interesse. Daher wird sich der Verein mit dem Thema „Digital” fortan intensiver beschäftigen.





MEK beim Bahnhofsfest in Bad Herrenalb am 23./24.8.2014
Am vorletzten Augustwochenende war der MEK mit Teilen der Albtalbahn-Modulanlage (Modul Bad Herrenalb) und einer privaten Spur-1-Modulanlage an beiden Tagen beim Bahnhofsfest in Bad Herrenalb vertreten.





SWR2 zu Gast beim MEK am 13.5.2014
Der MEK-Vorstand wurde im Frühjahr durch die SWR2-Moderatorin Frau Andrea Beer kontaktiert, um eine Gesprächsrunde zu dem Thema „die Eisenbahnkultur in Deutschland im Vergleich zu Frankreich” zu führen. Gesendet werden sollte die Diskussion im SWR2 in der Sendereihe „Kontext”... weiter lesen





Mitgliederversammlung der MEK am 2.4.2014
Am Mittwoch, den 2. April, fand die diesjährige Mitgliederversammlung der MEK statt. Nach dem Rückblick auf die Vereinstätigkeiten im vergangenen Jahr wurde mit Stephan Viel ein neuer 1. Vorsitzender gewählt. Ein weiterer wesentlicher Diskussionspunkt war der Bau der neuen Clubanlage. Den Mitgliedern wurden zwei Anlagenkonzepte zur Abstimmung vorgelegt, wobei die Mehrheit für eine schmale Anlagenform mit Platz für eine weitere Anlage entschied. Weitere Details dazu werden in den nächsten Wochen folgen.





Neue Ausgabe der MEK-Mitteilungen
Das Heft 44 unserer Vereinszeitschrift ist im März 2014 erschienen.





MEK-Ausflug zum MECS in Stuttgart am 19.1.2014
Sonntagmorgen kurz nach neun Uhr im Karlsruher Hauptbahnhof: Neun Unentwegte, eine Frau und acht Männer, haben sich in aller Frühe aus den Betten fallen lassen, um sich zum 9-Uhr-19-Zug nach Stuttgart zu treffen. Pünktlich geht die Fahrt im Doppelstock-Wagen los... weiter lesen

Aktuelles aus 2013

Vereinschronik
Anlässlich unseres 50-jährigen Bestehens ist nun die Vereinschronik in gedruckter Form erschienen.





Neue Webseite ist online...
und uns eine Meldung wert. Viel Spaß auf unserer Seite!

Lageplan

Unser Vereinsheim befindet sich in der
           Kaiserstraße 161
           (Schuhhaus DANGER, Eingang Ritterstraße)
           76133 Karlsruhe
           im 4. OG (Fahrstuhl vorhanden)

Modellbahn- und
        Eisenbahnfreunde Karlsruhe e. V.

.
Vereinsheim:
Kaiserstraße 161
76133 Karlsruhe
Kontakt:
E-Mail: info@mek-karlsruhe.de